Suchmaschinen

Für kleine und mittelständische Unternehmen im Gesundheitsbereich können wir in der Regel innerhalb von 100  Tagen ein Seite 1 Ranking für regionale und leistungsspezifische Keywordgruppen ermöglichen.

Wie gehen wir  vor?

Um Ihre Website auf Seite 1 der Suchmaschinen zu bringen, konzentrieren wir uns  darauf, hochrelevante, visuell und inhaltlich herausragende Beiträge über Ihr Leistungsangebot zu erstellen. Ziel ist es, Content zu erstellen, der im Vergleich zu anderen Inhaltsangeboten zum selben Thema herausragt. Insbesondere für den Gesundheitsbereich, auf den wir spezialisiert sind, sind wichtige Komponenten für relevante und resonanzfähige Inhalte:

  • Aktualität
  • Tiefe und Qualität des Inhalts
  • Unterschiedliche Perspektiven
  • Visuelle Sprungziele für Querleser
  • Ausführlichkeit für interessierte Leser
  • Fokus auf Bedarf und Absicht der Zielgruppe
  • Wichtige Fragen & Antworten
  • Aufzählungslisten, sinnvolle Überschriften und Gliederung
  • Medienmix und Formate (Text und Bild, Bewegtbild, Infografiken, Tabellen…)
  • Insbesondere bei Medizin/Gesundheit: Expertise, Authority, Trustworthiness („EAT“)

Wichtig für die Umwandlung vom Seitenbesucher zum Interessenten, Kunden oder Patienten: Die Handlungsaufforderung (Call to Action) inklusive Vorteils- und Wertversprechen sowie das Konversionselement (Bestellbutton, Kontaktformular, Chat-Fenster…).
So soll der Besucher Ihre Seite auf der Suchergebnisseite finden, die Seite aufsuchen, die Inhalte dort sollen sein Interesse wecken und ihn schlussendlich zu einer Handlung auffordern, welche zu einer Umwandlung vom reinen Besucher zum Interessenten, Patienten oder Kunden führt.

Benutzerfreundlichkeit

Landingpages, Blogs und Websites optimieren wir so, dass die Suchmaschinen die Inhalte problemlos indexieren können und eine optimale Benutzerfahrung feststellen können. Dies erreichen wir unter anderem durch:

  • Lightweight-Code für pfeilschnelle Ladezeiten
  • responsive Webdesign für optimale Darstellung sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten
  • Indexierung und Linkstruktur
  • Optimale Usability

Für dieses sogenannte technische, on-site SEO arbeiten wir mit Webentwicklern zusammen, die auf genau dieses Thema spezialisiert sind.

Publish or perish

In der Wissenschaft gilt: Je häufiger eine Studie zitiert wird, desto höher wird ihre wissenschaftliche Güte eingeschätzt. So gehen auch Suchmaschinen vor, indem sie das Zitat – also den Hyperlink – von einer Website mit hoher Reputation als Signal für die Güte der verlinkten Seite einstufen.

Je mehr Websites von hoher Reputation und Qualität auf Ihre Inhalte also per Hyperlinks verweisen, desto höher schätzen die Suchmaschinen die Relevanz Ihrer Seiten ein. Umso höher erscheint Ihre Website auf der Suchergebnisseite zu den entsprechenden Suchbegriffen. Jedoch nur, wenn die verweisende Seite thematisch zu Ihren Inhalten passt und ebenfalls von hoher Relevanz für den Benutzer ist.

Daher hat das sogenannte Linkbuilding das Ziel, dass andere Seite von hoher Qualität und Relevanz übereinstimmend zu Ihren Themen zu Ihren Beiträgen verweisen, zum Beispiel im Rahmen eines Artikels, eines Interviews oder einer Quellenangabe.

Voraussetzung ist die Produktion eines Inhalts, der für Publikationen innerhalb Ihrer Branche veröffentlichungs- und zitierwürdig ist. Unter Ihrer Mitwirkung konzipieren wir solche Inhalte und versuchen über eine persönliche Ansprache von Medien und Journalisten, themenverwandten Publikationen und Blogs eine entsprechende Berichterstattung mit Verlinkung zu erreichen.

Kosten

Die Frage, mit welchem Aufwand Ihre Website auf  Seite 1 der Suchergebnis-Seiten von Google & Co kommen können, hängen von der Wettbewerbsintensität um die Suchbegriffe ab. Je höher der Wettbewerb, desto höher der Aufwand.

Darum ermitteln wir im ersten Schritt die wichtigsten Schlagwörter und  Suchvolumina. So recherchieren wir die  Schlagwörter, bei denen Ihre Website innerhalb der Suchergebnisse erscheinen sollte. Dabei bewerten wir die Suchvolumina in Relation zum Wettbewerb um die Suchbegriffe. Die Entscheidung, für welche Suchbegriffe  optimiert werden soll, treffen wir mit Ihnen gemeinsam.

Auf Grundlage dieser Vorarbeit erstellen wir für Sie einen Maßnahmenplan mit Kostenangebot – kostenlos und unverbindlich.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren